Christopher Reher

Managing Director Germany, Platform161

Frederick Richter, LL.M. ist Vorstand der Stiftung Datenschutz. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg absolvierte Richter einen Masterstudiengang zum Informationsrecht an den Universitäten Wien und Hannover. Nach dem Rechtsreferendariat in Berlin wurde er 2005 zur Anwaltschaft zugelassen und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten. Von 2008 bis 2010 war er Referent und Datenschutzbeauftragter des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. Von 2010 bis 2013 war er Berater im Deutschen Bundestag zur Urheberrechts- und Netzpolitik. 2013 wurde er zum Vorstand der von der Bundesregierung neu gegründeten Stiftung Datenschutz berufen.

Frederick Richter ist Mitglied der IAPP und sitzt in den Beiräten der Projekte AUDITOR zur Datenschutzzertifizierung und ABiDa – Assessing Big Data an der Universität Münster. Er ist Mitglied des Data Protection and Ethics Panel der AXA Group und ständiger Autor der Fachzeitschrift Privacy in Germany (PinG).