BVDW Data-Summit 2022

8. Juni 2022, TAK im Aufbauhaus in Berlin Jetzt Ticket sichern!

„Daten nutzen! Allen!“ – Daten im Mittelpunkt wirtschaftlicher, politischer und regulatorischer Kräfte

In der sechsten Edition des BVDW Data-Summit widmen wir uns dem Thema der Daten aus einer globalen, europäischen und deutschen Perspektive. Daten sind und bleiben die Basis für Innovation in unserer digitalisierten Welt, sei es in Europa, den USA oder auch China. Doch der Umgang und die Verarbeitung von Daten werden weltweit immer mehr in Frage gestellt, immer weiter reguliert und es werden auch immer neue technische Veränderungen vorgenommen. All dies führt zu einem rasanten Wandel für alle beteiligten Akteure der Digitalen Wirtschaft sowie für Nutzerinnen und Nutzer. Mit dem diesjährigen Data-Summit möchten wir einen Blick auf diese Entwicklungen werfen und analysieren in welche Richtung sich die Welt wirtschaftlich, politisch und regulatorisch in Bezug auf Datenverarbeitung und -nutzung entwickeln sollte.

Themenkomplexe:

    • Daten als Schlüssel für Innovation
    • USA, Europa, China: Die unterschiedlichen Blickwinkel auf die Data Economy
    • Daten- und Privatsphärenschutz im Kontext von Telemedien
    • Europäische Gesetzgebungsvorhaben mit Blick auf die Digitale Wirtschaft


Programm 2022

Einlass und Registrierung

Vorstellung des BVDW KI-Monitor: Live-Schalte zum KI-Summit des Handelsblatts

Alexander Kiock, Vizepräsident, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Dr. Vera Demary, Leiterin Kompetenzfeld Digitalisierung, Strukturwandel und Wettbewerb, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

Themenblock 1 | Daten als Schlüssel für Innovation

10:30 Uhr | Impulsvortrag

Prof. Dr. Roland Scholz,
Leiter des Projekts „Digitale Daten als Gegenstand eines transdisziplinären Prozesses“ (DiDaT), IASS Potsdam

 

10:40 Uhr | Paneldiskussion

Moderation
Julian Simons,
Vizepräsident, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Teilnehmer
Fabiane Buchheister,
Leiterin Strategy & Operations / Geschäftsfeld Innovation bei EWE AG
Julia Exner,
Director Digital & Field Marketing Otis EMEA
Christopher Reher,
General Director Data, Axel Springer All Media (ASAM)
Dr. Jannika Bock,
Managing Director Retail, Google
Susan Wegner,
VP AI und Data Analytics, Lufthansa Industry Solutions

Themenblock 2 | USA, Europa, China: Die unterschiedlichen Blickwinkel auf die Data Economy

11:35 Uhr | Impulsvortrag

Barbara Engels,
Senior Economist für nachhaltige Digitalisierung, Institut der deutschen Wirtschaft Köln

 

11:45 Uhr | Paneldiskussion

Tim Geenen,
Managing Director, Addressability – Europe, LiveRamp
Rhys Nölke,
SVP Technology & Data, Bertelsmann SE & Co. KGaA

Mittagspause

Deutsche und europäische Gesetzgebungsverfahren – ein BVDW-Überblick

Katharina Rieke,
Bereichsleiterin Politik und Gesellschaft, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Themenblock 4 | Europäische Gesetzgebungsvorhaben mit Blick auf die Digitale Wirtschaft

Paneldiskussion

Moderation
Dr. Moritz Holzgraefe,
Vizepräsident, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Teilnehmer
Axel Voss MdEP,
Koordinator der EVP im Rechtsausschuss und Berichterstatter zum Thema Künstliche Intelligenz im Digitalen Zeitalter
Sabine Verheyen MdEP,
Vorsitzende des Kulturausschusses (CULT) und Berichterstatterin der Stellungnahme des CULT zum Digital Services Act
Dr. Jens Zimmermann MdB,
digitalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
Sabine Schmidt,
Head of Programmatic & Ad Operations, webedia
Dr. Jakob Greiner,
Vice-President European Affairs, Deutsche Telekom
Dr. Malte Beyer-Katzenberger,
Policy officer im Bereich data-driven innovation, DG CONNECT, Unit G1 Data policy and innovation, Europäische Kommission

Coffee Break

Zwiegespräch zur Zukunft der datengetriebenen Wirtschaft

Moderation
Nikolaus Röttger,
Gründer und Managing Partner, FutureStory
Teilnehmer
Jan Philipp Albrecht,
Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein sowie ehemaliger Abgeordneter des Europäischen Parlaments
Dirk Freytag,
Präsident, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Networking mit Fingerfood & Drinks

Ende

Tickets 2022

Klicken Sie auf den unteren Button, um alle Termine für den Data Summit anzuzeigen.

Inhalt laden

Speaker 2022

Barbara Engels

Barbara Engels

Senior Economist für nachhaltige Digitalisierung, Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Christopher Reher

Christopher Reher

General Director Data, Axel Springer All Media (ASAM)

Julia Exner

Julia Exner

Director Digital & Field Marketing, Otis EMEA

David Pfau

David Pfau

Head of Data & Privacy, conreri digital development GmbH

Daniela Kluckert

Daniela Kluckert

MdB, Parlamentarische Staatssekretärin, Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV)

Dr. Moritz Holzgraefe

Dr. Moritz Holzgraefe

Leiter des Brüsseler Büros der Axel Springer SE

Dirk Freytag

Dirk Freytag

CEO und Gründer, Content Pass GmbH

Julian Simons

Julian Simons

Geschäftsführer und Partner, Mediascale Köln

Kristin Benedikt

Kristin Benedikt

Richterin, Verwaltungsgericht Regensburg

Thomas Duhr

Thomas Duhr

General Director External Affairs, Ad Alliance

Michael Neuber

Michael Neuber

Government Affairs and Public Policy Senior Manager, Google

Moderatoren 2022

Nikolaus Röttger

Nikolaus Röttger

Gründer und Managing Partner, FutureStory

Location

Der BVDW Data-Summit 2022 findet statt im

TAK im Aufbauhaus
Prinzenstr. 85F
10969 Berlin

Route berechnen

Ansprechpartner

Programm

Katharina Rieke
Referentin Digitalpolitik
+49 30 2062186-17
rieke@bvdw.org

 

Marketing

Daniel Schuster
Marketing-Manager
+49 30 2888580-31
marketing@bvdw.org

 

Eventorganisation

Noelle Germer
Event-Managerin
+49 30 2888580-32
germer@bvdw.org

 

Presse

Jennifer Hammel
Pressesprecherin
+49 30 2062186-21
hammel@bvdw.org